Speyer

Sankt-Vincentius-Krankenhaus Ärztlicher Direktor verabschiedet sich in den Ruhestand

Cornelia Leszinski folgt auf Klaus-Peter Wresch

Archivartikel

Speyer.Nach einem intensiven und erfolgreichen Berufsleben mit fast zehnjähriger Tätigkeit als Ärztlicher Direktor und mehr als 22 Jahre als Chefarzt hat sich Dr. Klaus-Peter Wresch am 31. Januar in den Ruhe-stand verabschiedet. Neue Ärztliche Direktorin wird Dr. Cornelia Leszinski, langjährige Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

„Wir sind Dr. Wresch zu großem Dank verpflichtet, denn ohne sein großes persönliches Engagement als Arzt, als Chef und als Mensch wäre das Krankenhaus heute nicht das, was es ist“, würdigte Dr. Wolfgang Schell, Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwester, Träger des Sankt-Vincentius-Krankenhauses, den scheidenden Chefarzt. „Er hat sich in der Rolle des Ärztlichen Direktors für alle Belange des Krankenhauses eingesetzt – sowohl für den ärztlichen Dienst als auch für alle anderen Berufgruppen im Sankt Vincentius Krankenhaus.“

Wreschs Nachfolgerin als Ärztliche Direktorin ist Dr. med. Cornelia Leszinski, die seit 2001 im Sankt Vincentius Krankenhaus zuerst als Oberärztin, seit 2013 als Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie tätig ist. Leszinski, die in Hamburg geboren ist und im Gymnasium am Kaiserdom in Speyer Abitur gemacht hat, studierte Medizin in Mainz. Die Fachärztin für Viszeralchirurgie, Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie ist seit 2011 auch hygienebeauftragte Ärztin am Krankenhaus.

Cornelia Leszinski freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Die Zukunft des Sankt-Vincentius-Krankenhauses, dem ich schon so lange verbunden bin, aus ärztlicher Perspektive mitzugestalten, ist gerade in Zeiten des Strukturwandels im Gesundheitswesen eine Herausforderung, der ich mich gern stelle.“

Stellvertretender Ärztlicher Direktor ist auch weiterhin Professor Dr. Gerald Haupt, Chefarzt der Klinik für Urologie. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional