Speyer

Technik-Museum Brazzeltag mit Mitmachaktionen und Shows

Das Rekordfahrzeug Blitzen-Benz in Aktion

Speyer.Der Brazzeltag im Technik-Museum findet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Mai statt. Er bietet ein Programm mit Shows, Rund- und Demofahrten, Mitmachaktionen sowie Info- und Händlerständen rund um Oldtimer, Sportwagen oder historische Flugzeuge.

Mit dem Rekordfahrzeug Blitzen-Benz ist dieses Jahr eine Rennwagenlegende zu Gast. Das Fahrzeug stammt aus dem Jahr 1909 und wurde in Mannheim gebaut. Von den sechs gefertigten Exemplaren überlebten nur drei, wovon eines als Ausstellungsstück in Sinsheim steht. Nach dreijähriger Restaurierung läuft der Wagen nun wieder und ist beim Brazzeltag in Aktion zu sehen.

Im Jahr 2011 wurden erstmals Transportflugzeuge der Deutschen Luftwaffe vom Typ Transall C 160 ausgemustert. Die erste Maschine davon landete 2011 in Speyer. Das Flugzeug sollte als Ausstellungsstück das Museumsgelände bereichern. Doch Peter Horsch (Flugwerk Mannheim) und Markus Willimek (ehemaliger Bordtechniker) hauchten dem Flugzeug wieder Leben ein – beim Brazzeltag zu sehen und zu hören. zg

Info: Weitere Informationen gibt’s unter www.brazzeltag.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional