Speyer

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Amerikanische Aktivistin Sarina Rohr übergibt 46 Käppchen für Frühgeborene

Das sind Mützen mit einer Mission

Archivartikel

Speyer.„Hats with a mission – Mützen mit einer Mission. So heißt die Aktion der Deutsch-Amerikanerin Sarina Rohr. Sie ist selbst als Frühchen mit nur 881 Gramm Geburtsge-wicht zur Welt gekommen und hat jetzt auf der Kinder-Intensiv-Station des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses in Speyer 46 Strickmützen für Frühgeborene an das Stationsteam übergeben.

Die wärmenden Käppchen aus weicher

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional