Speyer

Synagoge Ein besonderes Programm auf historischen Instrumenten

Dem Wahnsinn auf der Spur

Archivartikel

Speyer.Vom wilden Wahnsinn bis hin zur resignierten Absurdität reicht das neue Programm des Ensembles „La Rosa Enflorece“, das am am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr in der Synagoge Beith-Schalom in Speyer gastiert. Almut-Maie Fingerle (Sopran), Almut Werner (Blockflöte), Daniel Spektor (Barockvioline) und Johannes Vogt (Theorbe – eine historische Langhalslaute) haben sich auf die Suche nach

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1366 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional