Speyer

Halle 101 Rockmusikerverein bietet dem Nachwuchs eine Plattform

Den Körper beben lassen

Speyer.„Hallenbeben“ heißt die Konzertreihe des Rockmusikervereins, die Nachwuchsmusikern im Umkreis eine Plattform bietet. Am Samstag, 19. Oktober, sind „Daddys Freakshow“, „Birds in Chaos“ sowie „Planisphere“ in der Halle 101 zu Gast. Einlass ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Was soll schon dabei rauskommen, wenn ein paar Daddys nach dem zweiten Glühwein auf der Weihnachtsfeier im Kindergarten beschließen, nach längerer musikalischer Pause wieder aktiv Musik zu machen? Rock‘n‘Roll im Daddys-Style: schnell, laut, dreckig, wie bei „Daddys Freakshow“, heißt es in der Ankündigung.

Musik, so sphärisch wie ein Flug über schneebedeckte Gipfel eines Hochgebirges, spielen „Birds in Chaos“. Hypnoseartige Basswellen, deren Echo den menschlichen Körper beben lassen, erzeugt die seit 2013 bestehende Gruppe aus Mannheim.

„Planisphere“ gründete sich 2010 aus befreundeten Musikern, die ihre Debüt-EP „Porphyrogen“ 2011 in Eigenregie aus Proberaumaufnahmen zusammenstellten. Die Arbeiten zum aktuellen Album „Into the Known“ fanden zwischen 2014 und 2017 statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional