Speyer

Onlineangebot Bachs „Orgelbüchlein“ und noch viel mehr zu hören

Die Dommusik ins Wohnzimmer holen

Archivartikel

Speyer.Die Dommusik nutzt die probenfreie Zwangspause unter anderem zum Erstellen von Musikvideos, die unter Mitwirkung der hauptamtlichen Musiker und weiterer Interpreten derzeit spätabends im Dom entstehen.

Orgelmusik und Vokalmusik in kleinen Besetzungen sind dann auf dem Youtube-Kanal der Dommusik anzuklicken. So werden zum Beispiel die Choralvorspiele zur Passion und Ostern aus Johann

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1100 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional