Speyer

Gedenken Gemeinsame Veranstaltungen von Kirchen und Institutionen

Die Gewaltherrschaft vor Augen führen

Archivartikel

Speyer.Zahlreiche Gedenkveranstaltungen erinnern von Ende Januar bis Mitte Februar in Speyer an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar rückten die evangelische und katholische Kirche mit einer Veranstaltungsreihe in Speyer bis 10. Februar besonders das Thema "Zwangsarbeit" in den Blick, teilte das Bistum

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional