Speyer

Bildung Stadt fördert geschlechtergerechte Berufswahl

Die Oberbürgermeisterin zeigt, wie es geht

Archivartikel

Speyer.Die Stadt Speyer und viele ortsansässige Unternehmen und Behörden laden Schüler ab der fünften Klasse zum „Girls’ Day“ und „Boys’ Day“ am Donnerstag, 28. März, ein.

Junge Frauen in Deutschland verfügen über eine besonders gute Schulbildung. Trotzdem wählt kaum ein Mädchen einen naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberuf. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional