Speyer

Nachtwächterführung: Geschichte lebendig nachvollziehen

Die Spuren der Reformation

Archivartikel

Speyer. Auf den Spuren der Reformation und der Protestation geht es mit dem Nachtwächter durch das abendliche Speyer am Reformationstag, 31. Oktober, sowie am Buß- und Bettag, 18. November. Glauben und Reformation sind die Themen der Reichstage, Unterbringung und Verköstigung mehrerer tausender Gäste eine besondere Herausforderung für Rat, Einwohner und Wirte.

Die Beratungen und Dispute

...
Sie sehen 48% der insgesamt 831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel