Speyer

Historisches Museum Kohls Tod hat der Ausstellung eine unerwartete Aktualität gegeben

Die „Weltbühne“ hat die Besucher interessiert

Archivartikel

Speyer.Das waren noch Zeiten, als sich in Speyer der Papst, Könige und Staatspräsidenten die Klinke in die Hand gaben, unter dem Jubel des Volkes den Dom besuchten und die eine oder andere Portion Saumagen im Domhof verdrückten. Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl hatte sie hier in seine Heimat geführt, um sich selbst als bodenständiger Pfälzer und Staatsmann zu präsentieren und Stadt und Bistum

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional