Speyer

Versteigerung PM-International-Chef Rolf Sorg zahlt 6800 Euro für Germeyer-Kihm-Brezelfestbild

Die Wirtschaft lässt sich nicht lange bitten

Archivartikel

Speyer.Wäre die Brezelfest-Bildversteigerung als Wirtschaftsbarometer anerkannt, könnten Speyer goldene Zeiten prophezeit werden - farblich passend zum Werk von Karin Germeyer-Kihm, mit dem der Serviceclub Round Table 63 Speyer gestern einen neuen Rekorderlös erzielte. Mit 6800 Euro schraubte Rolf Sorg, Vorstandsvorsitzender der PM International AG die Bestmarke aus dem Brezelfest-Jubiläumsjahr

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional