Speyer

Versteigerung PM-International-Chef Rolf Sorg zahlt 6800 Euro für Germeyer-Kihm-Brezelfestbild

Die Wirtschaft lässt sich nicht lange bitten

Archivartikel

Speyer.Wäre die Brezelfest-Bildversteigerung als Wirtschaftsbarometer anerkannt, könnten Speyer goldene Zeiten prophezeit werden - farblich passend zum Werk von Karin Germeyer-Kihm, mit dem der Serviceclub Round Table 63 Speyer gestern einen neuen Rekorderlös erzielte. Mit 6800 Euro schraubte Rolf Sorg, Vorstandsvorsitzender der PM International AG die Bestmarke aus dem Brezelfest-Jubiläumsjahr

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel