Speyer

Historischer Ratssaal Dr. Bettina-Johanna Krings referiert

Digitalisierung bei der Arbeit

Archivartikel

Speyer.Digitalisierung ist in aller Munde. Als politisches Programm soll Digitalisierung Arbeit, Bildung, Alltagsleben verändern. Aber was ist eigentlich Digitalisierung?

Im Historischen Ratssaal findet zu diesem Thema am Dienstag, 28. Januar, um 16 Uhr, die Veranstaltung des Seniorenbüros „Schöne neue Welt? – Digitalisierung der Arbeitswelt“ statt. Welche Bereiche sind davon betroffen? Wie sieht die Zukunft aus? Die Referentin Dr. Bettina-Johanna Krings, Leiterin des Forschungsbereichs Wissensgesellschaft und Wissenspolitik am Karlsruher Institut für Technologie, will mit ihrem Vortrag ein wenig Licht in die Diskussionen um „Digitalisierung“ bringen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional