Speyer

Spiel- und Sportfest Netzwerk lädt auf den Berliner Platz ein / Tolle Mitmachaktionen geplant

Ein Angebot, das viele Bürger überrascht

Speyer.„Voll was los“ machen will das Netzwerk Speyer-West am Samstag, 26. Mai, beim großen Spiel- und Sportfest auf dem Berliner Platz, zu dem die ganze Familie eingeladen ist. Um 14 Uhr gibt Bürgermeisterin Monika Kabs den Startschuss für verschiedenste Aktionen, die die teilnehmenden Einrichtungen bis 18 Uhr anbieten.

Im Netzwerk Speyer-West organisieren sich Vereine, Schulen und Kindertagesstätten mit dem Ziel, die Angebotspalette für Kinder und Jugendliche im Stadtteil zu vernetzen und auszubauen. Hierbei unterstützen sich die Teilnehmer gegenseitig durch ihre verschiedenen Kompetenzen und tauschen Ideen sowie Erfahrungen aus. Das Spielfest macht auch für die Bevölkerung sichtbar, wie viele engagierte Veranstalter und Einrichtungen in Speyer-West ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien anbieten und stellt gleichzeitig insbesondere für zugezogene Familien eine Möglichkeit dar, vor Ort Informationen über die Angebote einzuholen.

Das Jufömobil und ein Bungeetrampolin organisiert die Jugendförderung, eine Hüpfburg betreut der Judosportverein, Videoprinting wird von der Polizei angeboten, Riesenseifenblasen vom Haus für Kinder St. Hedwig, die Burgfeldschule ist mit einem Kettcar-Rennen, die Kita Kastanienburg mit der Fadenziehbude dabei, einen Spielestand bietet die Woogbachschule an, der ASB präsentiert sich, das Stadtteilbüro informiert über aktuelle Projekte, die Rudergesellschaft hat Trainingsgeräte vor Ort, Klima West und CJD helfen beim Gießkannen-Bemalen undfertigen Saatbomben an, der Baseball- und Softballverein Turtles bietet einen Schlagtunnel, Bellisima Polaris den Mitmachzirkus und Keks sein Kinderschminken.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Softgetränke bietet der Förderverein der Woogbachschule. Kaffee, Kuchen und Steakbrötchen die Kita Kastanienburg. Der Förderverein von St. Christophorus mixt alkoholfreie Cocktails. Die Woogbachschule serviert Popcorn und Fleischkäsebrötchen. Waffeln gibt’s von den Kaiserfunken und der Stadtteilverein Deftiges. Die Schule im Erlich macht Popcorn. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional