Speyer

Kindergärten „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ fördert die Gesundheit der Arbeitnehmer

Erzieher ziehen positive Zwischenbilanz

Archivartikel

Speyer.Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Produktivitätsfaktor. Im November 2018 wurde deshalb ein „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in den städtischen Kindertagesstätten eingeführt. „Besonders in Kitas ist die Arbeitsbelastung für die Erzieher enorm mit der Konsequenz, dass sich Stress und körperliche Belastungen auf die Gesundheit niederschlagen“, begründet die zuständige

...

Sie sehen 41% der insgesamt 959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional