Speyer

Beteiligungsaktion Großes Finale mit kleinen Bäumen / Abschlussfest mit der Oberbürgermeisterin

Es grynt so gryn, wenn Speyers Blüten blühen

Speyer.Der „gryne Sommer“ zeigt noch einmal bunte Blüten. Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm wird am Wochenende das Finale der großen Beteiligungsaktion eingeläutet, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Der Samstag und der Sonntag, 14. und 15. September, jeweils von 11 bis 16 Uhr, ist dem Bonsai, der großen Leidenschaft für kleine Bäume, gewidmet. Der Glaspavillon im Rathausrückgebäude wird für zwei Tage zur Ausstellungsfläche mit begleitenden Rundgängen durch eine Präsentation. Jeweils um 14 Uhr gibt es eine Einführung in die Bonsai-Technik durch eine Fachfirma für Anfänger und Fortgeschrittene.

Am Sonntag, 15. September, um 19 Uhr lädt der Rosa-Luxemburg-Club in die Gotische Kapelle im Adenauerpark ein, um an die Kommunistin und Blumenfreundin Rosa Luxemburg zu erinnern, die vor 100 Jahren in Berlin ermordet wurde. Sabrina Albers liest aus den Briefen, die Rosa Luxemburg aus der Haft an Freunde und Genossen geschrieben hat. Die Revolutionärin und Kriegsgegnerin sammelte sowohl in Freiheit als auch in Gefangenschaft Pflanzen, die sie ab Mai 1913 in ihrem Herbarium – einem Heft, in dem sie diese presste und penibel beschriftete – anlegte. Die Liebe zu den Blumen begleitete sie ein Leben lang.

Spontan, gemeinsam, ohne Noten

Am Freitag, 27. September, um 18 Uhr wird noch einmal das Singen „im Grynen“ geübt: spontan, gemeinsam und ohne Noten. Jutta Brandel singt mit Menschen im Adenauerpark, ohne Vorbereitung und in der Natur unter freiem Himmel. Anmeldung sind per Mail möglich an: kulturbuero@stadt-speyer.de.

Als Dankeschön für diesen „grynen Sommer“ lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler dann am Sonntag, 29. September, ab 16 Uhr alle Pflanzpaten, Freunde und Gärtner des „Grynen Bandes“ in den Adenauerpark zum großen Abschlussfest ein. Für gute Laune, kulinarisches Wohlbefinden und Spannung sorgen das „gryne“ Duo Radikal, eine Dampfnudelmanufaktur und die Prämierung der fünf schönsten beziehungsweise originellsten Pflanzkisten des „Grynen Bandes“. Bei Regen findet das Fest in der Kapelle statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. zg

Info: Ausführliche Infos unter www.speyer.de/gryn

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional