Speyer

Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) Zwei Helikopter  und 75 Tonnen Eisgranulat benutzt

Experte zufrieden mit Mückenbekämpfung am Rhein - "Plage abgewendet"

Archivartikel

Speyer.Die Bekämpfung der Stechmücken am Rhein läuft Experten zufolge bisher erfolgreich. "In den meisten Kommunen entlang der Rheinschiene kommen in der Fläche Schnaken nicht oder nur marginal vor", sagte Norbert Becker, wissenschaftlicher Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs). "Wo früher um sieben oder acht Uhr abends 100 Stechmücken auftauchten, ist es

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional