Speyer

Service-Clubs Jahresplanungen von Corona-Pandemie ausgebremst / Digitale Treffen stellen nicht für jeden adäquaten Ersatz dar

Flexibilität ist jetzt gefragt

Archivartikel

Speyer.Sie haben ihre Aktivitäten turnusmäßig fest eingeplant. Aber die Corona-Pandemie hat auch den Speyerer Serviceclubs einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Viele Aktivitäten, mit denen Geld auf die Spendenkonten gelangt und das die sechs in Speyer vertretenen Clubs sozialen und kulturellen Zwecken zukommen lassen, können nicht stattfinden. Die Jahresplanungen sind durcheinandergeraten

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional