Speyer

Kriminalität

Frau erpresst Geld von Seniorin

Speyer.Eine Unbekannte hat in einem Speyerer Supermarkt eine Seniorin erpresst und ihr 1500 Euro gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 70-Jährige in der Dudenhofer Straße einkaufen, als die Fremde sie ansprach und ihr mit dem Tod drohte, falls sie das geforderte Geld nicht besorge. Eingeschüchtert ging die Seniorin zur Bank und holte den Betrag. Die Übergabe erfolgte auf dem Parkplatz des Marktes. Danach stieg die Täterin in eine dunkle Limousine, die ein Mann fuhr. Die Frau soll rund 55 Jahre alt und kräftig sein. Das weiße Haar trug sie zu einem Dutt. Hinweise unter Tel. 0621/963 27 73. 

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional