Speyer

Junge Liberale Eigene Ortsgruppe in Gründung

Freiheitlich mitgestalten

Archivartikel

Speyer.Bei den Jungen Liberalen, dem Nachwuchsverband der FDP, steht die Freiheit des Einzelnen im Mittelpunkt. Dies gilt im gesellschaftlichen Zusammenleben vor Ort als auch in der Wirtschaft. Mit der Freiheit geht aber auch Verantwortung einher. Nur eine freiheitliche und verantwortungsvolle Gesellschaft ist auch eine offene Gesellschaft, heißt es in einer Mitteilung der Jungen Liberalen, die sich in der Region Speyer neu formieren wollen.

Da es aktuell keinen eigenen JuLi-Kreisverband in Speyer gebe, wolle man nun einen eigenen Jugendverband vor Ort ins Leben rufen. „Wir möchten unserer Generation in Speyer und Umgebung eine starke junge liberale Stimme geben“, heißt es weiter.

Deshalb sind alle Interessierten liberalen Geister zwischen 14 und 35, die nicht länger zuschauen, sondern anpacken wollen, zur Gründungsveranstaltung der JuLis Speyer und Umgebung am Donnerstag, 30. Juli, um 19 Uhr ins Café Maximilian eingeladen. Neben den Vorstandswahlen und einem Brainstorming, sind die stellvertretende Landesvorsitzende Ann-Kathrin Johann und die Stadträte Bianca Hofmann und Mike Oehlmann sowie der FDP-Kreisvorsitzende Thorsten Frank dabei.

Info: Infos auch per E-Mail unter info@fdpspeyer.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional