Speyer

Fest der Kulturen Stadt und rund 25 Initiativen feiern unter dem Motto „Vielfalt tut gut“ / Führung durch das Haus Beith Shalom

Für das Miteinander eintreten

Archivartikel

Speyer.Vielfalt tut gut. Der Gedanke hat in Speyer wiederholt öffentlich an Bedeutung gewonnen. Zum vierten Mal wurde das Fest der Kulturen auf dem St.-Guido-Stiftsplatz ausgerichtet. Ausrichter war die Stadt, Akteure waren rund 25 Initiativen und Musikgruppen, die Information, Motivation und Anreize verknüpften.

Rhythmische Trommelwirbel gingen am Nachmittag direkt ins Ohr der Besucher. Die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional