Speyer

Verkehrsverein Bei der Generalprobe kamen nur 85 Bürger / Weltrekordversuch am Samstagabend

Für die Riesenbrezel braucht’s noch viel Teig

Archivartikel

Speyer.Die Generalprobe für die „Speyerer Riesenbrezel“ ist gelungen – einigermaßen. Etwa 85 Personen haben sich am Montag auf der unteren Domwiese an der Rheinallee eingefunden, um den Ablauf für den inoffiziellen Weltrekordversuch am Samstag um 18.30 Uhr exakt einzustudieren. Da müssen es dann aber viel mehr Menschen werden. Der Brezel fehlt noch viel Teig.

„Seid ihr bereit?“ fragte

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional