Speyer

Technik-Musem Astronaut Charlie Duke bringt Flugzeugkappe und Kühlanzug für Ausstellung mit

Galaktische Geschenke

Archivartikel

Speyer.Apollo-Astronaut und "Moonwalker" Charlie Duke flog mit Apollo 16 vom 16. bis 27. April 1972 ins Weltall und war der zehnte Mensch, der den Mond betrat. Seine Teilnahme an einer Raumfahrtkonferenz in Stuttgart brachte in nun nach Deutschland. Während seines Aufenthalts besuchte er unter anderem die Technik-Museum Sinsheim und Speyer.

Das Speyerer Museum ist Duke nicht unbekannt, denn

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel