Speyer

Pfälzische Musikgesellschaft

„Gassenhauer“ von Mozart und Kollegen

Speyer.Zum letzten Meisterkonzert lädt die Pfälzische Musikgesellschaft am Sonntag, 6. Oktober, ab 17 Uhr in den historischen Ratssaal ein. Mozart bildet einen Schwerpunkt für den international renommierten Pianisten Andreas Frölich. Die Klavierkonzerte und Solowerke hat er unzählige Male aufgeführt und auf CD eingespielt.

Andreas Frölich lehrt als Professor an der Hochschule Köln/Aachen sowie an der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg und ist – häufig gemeinsam mit Ramón Jaffé – als Solist und Kammermusiker weltweit unterwegs. Ramón Jaffé lehrt an der Musikhochschule Dresden und hat viele bedeutende Cellowettbewerbe gewonnen. Gemeinsam mit Alexia und Friedemann Eichhorn spielen sie ein vielseitiges Programm, das in Mozarts C-Dur Klavierkonzert in Kammerbesetzung gipfelt. Bei dem jetzigen Konzert geht’s um „Gassenhauer“ von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional