Speyer

Jüdisches Museum Interessante Ausstellung zum Alltag der Glaubensgemeinschaft

Gelebte Toleranz erhalten

Speyer.Etwa 120 000 Juden sind heute in 108 Gemeinden in ganz Deutschland organisiert. Was ihre Lebenswelten ausmacht, wie sie ihren Alltag gestalten und weshalb sie die Geschichte der Stadt Speyer geprägt haben, erfuhren Interessierte Sonntagmittag zum Auftakt der Ausstellung „Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute“, die bis 1. Dezember im jüdischen Museum „Schpira“ in der Kleinen Pfaffengasse

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional