Speyer

Chorissimo Konzert und Farben mit dem Programm „Colours of life“

„Gesang färbt Kirche“

Archivartikel

Speyer/Dudenhofen.Bunt beleuchtet wird die Kirche erstrahlen, wenn Chorissimo am Samstag, 1. September, um 20.30 Uhr, in der katholischen Kirche St. Gangolf in Dudenhofen ein Konzert geben.

Mit „Colours of life“ zeigt der Chor seinen Facettenreichtum mit geistlich modernen und klassisch angehauchten Stücken. Wie der Titel des Konzerts schon vermuten lässt, sprechen die Songs die Gesamtbreite menschlicher Gefühle an. Gesungen werden sie in Englisch, Französisch, Hebräisch und einem Hauch Zulu. In der zurückliegenden intensiven Probenzeit hat Chorleiterin Almut Fingerle-Krieger die Stimmen der Chorsänger weiter geformt und dabei auch ein besonderes Augenmerk auf einen harmonischen Chorklang gelegt.

Exzellent instrumentale Unterstützung erhalten die 30 Sänger im Alter von zehn bis 70 Jahren von Christine Rahn (Klavier), Ulrike Klebsch und Julia Sturm (Violine), Martin Simon (Baß), Arnulf Lück (Gitarre) und Alexandra Lehmler (Saxophon). Hans-Jürgen Herschel führt durch das Programm. Passend zum Titel sorgt Jürgen Schütze mit seiner Lichttechnik für volle Farben und Effekte im Kirchenraum.

Ab 19 Uhr hat der benachbarte „Zürker’s Hofladen“ geöffnet und bietet Getränke und kleine Häppchen an. Im Eintrittspreis von 16 Euro sind ein Glas Sekt und ein Teller mit zwei Canapés enthalten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional