Speyer

Bistum Bis zu 100 Personen feiern Weihnachten in den Kirchen / Ab 27. Dezember alles abgesagt

Gottesdienste an den Feiertagen finden statt

Archivartikel

Speyer.Das Bistum Speyer feiert die kommenden Weihnachtsgottesdienste mit äußerster Vorsicht und unter strikter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Alle Entscheidungen sind mit Verantwortung und Augenmaß zu treffen“, schreibt Generalvikar Andreas Sturm in einer aktuellen Mitteilung an die Pfarreien. Gerade bei hohen Inzidenzwerten sei es besonders

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional