Speyer

Historisches Museum „Spitz und Stumpf“ begeistern im Begleitprogramm zur „Medicus“-Ausstellung

Gute Laune auch beim Thema Krankheit

Archivartikel

Speyer.Einen ersten Glanzpunkt im Begleitprogramm der Sonderausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ setzte das Comedy-Duo Spitz (Bernhard Weller) und Stumpf (Götz Valter) mit seinem Schwank „Nie krank is net gsund“. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Forum des Historischen Museums der Pfalz brannten die beiden Komiker ein wahres Feuerwerk der guten Laune ab.In Mimik und Gestik kaum zu

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional