Speyer

Förderung Stadt unterstützt Freischaffende und Projekte / Aktion ins Leben gerufen

„Härtefonds Kultur“ soll Künstlern in Speyer helfen

Archivartikel

Speyer.Im Interview mit dem städtischen Kultur-Fachbereichsleiter Dr. Matthias Nowack hat Maria Leitmeyer, Kunsthistorikerin und Kustodin des Purrmann-Hauses, die existenzielle Bedeutung der Kultur für die Gesellschaft betont. Ihre Hoffnung, dass das Bedürfnis der Menschen nach Kunst und Kultur während der Pandemie wächst und die Resonanz umso größer sein wird, sobald sich die Türen der Einrichtungen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional