Speyer

Klassik Die „Singphoniker“ setzen die Tradition des Silvesterkonzerts in der Gedächtniskirche fort

Hier ist kein Platz für finstere Gedanken

Archivartikel

Speyer.Weihnachtliche Besinnlichkeit mit einem Augenzwinkern: Diese Charakteristik zeichnet das Silvesterkonzert in der Speyerer Gedächtniskirche aus. Die Münchener Singphoniker setzen jene Tradition fort, mit der das Rennquintett eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Sie wurde jäh unterbrochen vom Tod des Ensemblemitglieds Peter Leiner im Oktober, an den Dekan Markus Jäckle zur Begrüßung

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional