Speyer

Sanierung Notausgang fürs Zimmertheater und Auffrischung des Gebäudes liegen im Zeitplan

Im Alten Stadtsaal wird fast alles neu gemacht

Archivartikel

Speyer.Die Arbeiten zur Generalsanierung des Alten Stadtsaales gleich hinterm historischen Rathaus in der Innenstadt laufen jetzt seit gut sechs Wochen. Als energetische Schwerpunktmaßnahme wird das eine Million Euro teure Vorhaben zu 90 Prozent vom Bund gefördert. Die restlichen zehn Prozent belasten den Stadtsäckel.

Unabhängig davon gehen gleich nebenan die Arbeiten an einer anderen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional