Speyer

Sturm

Im Woogbachtal dauert es länger

Speyer.Wegen der Witterung dauern die Baumfällungen im Woogbachtal länger als geplant, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus. Da die Pappeln zunächst mit einem Hubsteiger von Ästen befreit werden müssen, was beim aktuell zum Teil starken Wind nicht ohne eine Gefährdung der Arbeiter möglich ist, kann die Sperrung voraussichtlich erst zu Beginn der kommenden Woche gänzlich aufgehoben werden, erklären die verantwortlichen Stellen.

In der Zwischenzeit soll der Rad- und Fußweg schrittweise – nach der jeweiligen Beseitigung von Gefahrenquellen – wieder geöffnet werden. Der Bereich zwischen Schützenhaus und Dudenhofen konnte am gestrigen Nachmittag bereits freigegeben werden.

Die Stadtverwaltung bittet noch einmal ausdrücklich darum, die Sperrung zu beachten, da, wie es heißt „auch uneinsichtige Bürger immer wieder dafür sorgen, dass die Arbeiten aus Sicherheitsgründen unterbrochen werden müssen“. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional