Speyer

Kulturbeutel Moabiter Theaterspektakel füllt mit Polit-Satire „Feelgood“ die Heiliggeistkirche / Inhaltliche und akustische Verständnisprobleme

In der Hotelsuite wird an Kanzlerrede gefeilt

Archivartikel

Speyer.Restlos überfüllt war die Heiliggeistkirche beim Gastspiel des Moabiter Theaterspektakels. Die Polit-Satire „Feelgood“ hat der schottische Autor Alistair Beaton bereits vor 18 Jahren als Satire auf Tony Blairs „New Labour“ geschrieben. Das siebenköpfige Ensemble aus Berlin hat die vielsagende Komödie zeitnah in die deutsche „Wohlfühlfaktor“-Politik projiziert, mit aktuellen Politikthemen und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional