Speyer

Kabarett Pelzig stellt sich dem Speyerer Publikum - und 550 Besuchern in der Stadthalle gefällt's

In der Schalterhalle - fürs Sparbuchgesindel

Archivartikel

Speyer.Hut ab vor Frank-Markus Barwasser! Zweimal 75 Minuten "Alleinunterhaltung" vom Feinsten - hintergründig, böse, selbstironisch und trotzdem fragend, in einem unglaublichen Tempo und seinem unnachahmlichen fränkischen Akzent, in dem das P zum B und das T zum D wird - das ist den großen Applaus und die beiden Zugaben am Ende wert. 550 zufriedene Besucher in der Stadthalle lachen und raunen, als

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel