Speyer

Altstadtfest Besucher lassen sich von Regentropfen nicht abschrecken / Solo-Künstler Wolfgang Schäfer und Band „Black Sheep“ heizen dem Publikum ein

In Klein-Venedig wird mitgefiebert

Archivartikel

Speyer.„Der Wettergott muss ein Speyerer sein“, hatte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD) am Freitagabend noch fröhlich bei der Eröffnung des 44. Altstadtfestes ausgerufen. Am Samstag schien er allerdings seinen freien Tag zu haben. Während der erste Feier-Abend optimal verlief, hielt sich der Besucherstrom am zweiten in Grenzen. Erst spät wagten sich Gäste in die historischen Gassen,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional