Speyer

Picknickkonzert Saisonauftakt mit dem Quartett „Les Primitifs“ im Alten Hafen

Jazz-Standards und Wagner-Musik

Archivartikel

Speyer.Zum ersten Picknickkonzert der Saison mit „Les Primitifs“ laden die Stadt und die Rudergesellschaft am Sonntag, 8. Juli, 11 Uhr, in den Alten Hafen (Im Hafenbecken, Bootshaus der Rudergesellschaft) ein.

„Les Primitifs“, das sind vier großartigen Musikerpersönlichkeiten aus der Metropolregion, die stilsicher und authentisch Jazz-Standards, südamerikanische Musik, und neuerdings auch Musik von Richard Wagner präsentieren. Ihr gerade veröffentlichtes neues Album trägt den Titel „Petit“ – ein Hinweis darauf, dass es bei „Les Primitifs“ auf die Kleinigkeiten, Details und Zwischentöne ankommt.

Das Quartett um den Akkordeonisten Laurent Leroi, das vor ein paar Jahren aus „Les Coleümes“ hervorgegangen ist, bezau- bert mit unwiderstehlichen Melodien und heißen Rhythmen aus aller Welt. Wenn der aus dem Elsass stammende Laurent Leroi über die Knöpfe seines Knopfakkordeons wirbelt, ist immer Leidenschaft im Spiel.

Hinzu kommen Matthias Dörsam (Klarinette, Flöte, Saxofon), Erwin Ditzner (Schlagzeug, Percussion) und Michael Herzer (Bass). Dieses in vielen Stilarten versierte Quartett weiß genau, wie musikalische Stimmungen erzeugt werden. Der Eintritt zum Konzert ist frei und die Rudergesellschaft wird am Sonntag die Gäste bewirten, um die mitgebrachten Picknickkörbe mit kühlen Getränken und Kulinarischem zu ergänzen.

Unter dem Motto „Umsonst & Draußen“ gehen die Speyerer Picknickkonzerte in ihre dritte Saison. In diesem Sommer folgen Konzerte von:

Albert Koch’s Acoustic Blues Company: Sonntag, 22. Juli, 11 Uhr (Haus Pannonia);

Stephanie Neigel & Band: Sonntag, 5. August, 11 Uhr, (Parkanlage zwischen Stadthalle und Mühlturmstraße);

„Stereo Naked“: Sonntag, 26. August, 11 Uhr (Platz der Französischen Garnison in der Hans-Stempel-Straße). zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional