Speyer

Einkaufspassage Gestern haben die Investoren mit dem Abriss der inneren Gebäudeteile begonnen

Jetzt geht's der Post ans Herz

Archivartikel

Speyer.Die Baustelle ist eingerichtet, die Abrissbagger haben ihre Arbeit aufgenommen. Was kein Speyerer jemals mehr glaubte, wird nun doch wahr: Die Rede ist vom Baubeginn des Großprojekts "Postgalerie", das ein Investitionsvolumen von 44,3 Millionen Euro aufweist. Dazu wird jetzt im Hof der alten Oberpostdirektion das weggerissen, was künftig bei der Einkaufspassage nur noch gestört

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional