Speyer

Literatur Michael Kleeberg liest zum Auftakt aus seinem Roman „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“

Kaleidoskop globaler Probleme und Konflikte

Archivartikel

Speyer.Wenn Michael Kleeberg die Speyer.Lit-Reihe eröffnet, dann wird auch die Pfalz ein Thema sein: Sein neuer Roman „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“ kann auch als Liebeserklärung an den pfälzischen Ort Hauenstein gelesen werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Am Dienstag, 29. Januar, wird der Autor in der Heiliggeistkirche ab 20 Uhr zu hören sein.

Im Zentrum von Kleebergs

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional