Speyer

Oberbürgermeisterwahl 500 Bürger kommen in Stadthalle zur Diskussion / Bezahlbarer Wohnraum beschäftigt Bevölkerung / Am Verkehr scheiden sich die Geister

Kandidaten-Quartett auf dem Prüfstand

Archivartikel

Speyer.In drei Wochen wählt Speyer seinen Oberbürgermeister für die kommenden acht Jahre. Oder erstmals eine Oberbürgermeisterin? Denn neben Amtsträger Hansjörg Eger (CDU) und dem parteilosen Kandidaten Udo Thümmel stehen mit Irmgard Münch-Weinmann (Grüne) und Stefanie Seiler (SPD) am Sonntag, 27. Mai, zwei Frauen zur Wahl. Die vier Bewerber legten ihre Vorstellungen und Ziele bei einem Wahlforum in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional