Speyer

Benefiz Mainzer Hofsänger treten in der Gedächtniskirche auf / Erlös für die Initiative "Mahlzeit"

"Klänge der Freude" helfen Bedürftigen

Speyer.Die Mainzer Hofsänger gastieren für ein Benefizkonzert am Samstag, 5. November, um 17 Uhr, in der Gedächtniskirche. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Das Konzert bestreiten etwa 20 bis 25 Sänger. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung von Lotto Rheinland-Pfalz, der Gedächtniskirchengemeinde und der Immobilien GmbH von Poll mit Hauptsitz in Frankfurt, die das Konzert als Hauptsponsor unterstützt. Der Erlös der Veranstaltung soll der "Mahlzeit" in Speyer zugute kommen.

Einzelheiten stellte Dekan Markus Jäckle bei einem Pressegespräch im Martin-Luther-King-Haus vor. Demnach begeistern die Mainzer Hofsänger, die in Kooperation mit Lotto Rheinland-Pfalz seit Mai 2007 exklusive Benefizkonzerte in Rheinland-Pfalz geben, mit voluminösem Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen. In der Gedächtniskirche kommt unter Leitung von Michael Christ ein kirchenmusikalisches Programm mit 24 Liedern zur Aufführung. Dazu zählen "Klänge der Freude" von Edward Elgar, "Pilgerchor" von Richard Wagner sowie "Old Man River" von Jerome Kern und Oscar Hammerstein. Mit dem weltberühmten Gospel-Song "Oh Happy Day" und dem ebenso bekannten Musikstück "Hallelujah" von Georg Friedrich Händel klingt das Konzert aus. Begleitet werden Chor und Solisten von Andreas Leuck am Klavier.

Bis zu 1000 Besucher erwartet

Nutzer der "Mahlzeit" erhalten an der Abendkasse eine Freikarte. Sie müssen sich jedoch vorab unter der Telefonnummer 06232/28 90 077 beim Protestantischen Dekanat namentlich anmelden. Was die Resonanz anbelangt, erwarten die Veranstalter etwa 600 bis 1000 Besucher.

Der Erlös geht zunächst an die Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung, die den Betrag nach Veranstaltungsende in vollem Umfang der "Mahlzeit" Speyer zukommen lässt. Die von der Protestantischen Gesamtkirchengemeinde, dem Diakonissenhaus Speyer-Mannheim und der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde getragene Initiative sorgt dafür, dass Bedürftige in Speyer viermal in der Woche ein komplettes Mittagessen erhalten.

Sascha Lenz, der die hiesige Niederlassung des Hauptsponsors "Von Poll Immobilien" leitet und schon die Fußballabteilung der Spielvereinigung Rot-Weiß Speyer unterstützte, kündigte zudem die Verlosung von 25-mal zwei kostenlosen Eintrittskarten an. Das Gewinnspiel findet sich auf der Facebook-Seite des Unternehmens. Interessenten müssen in ihrem Suchfenster "Von Poll Immobilien Speyer" eingeben und die Suche aktivieren. Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober. Die ermittelten Gewinner werden via Facebook informiert.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel