Speyer

Pfälzische Landesbibliothek Schau zu 300 Jahren Kirchenmusik

Klang der Dreifaltigkeit

Archivartikel

Speyer.Eine Ausstellung in der Pfälzischen Landesbibliothek beleuchtet die 300-jährige Geschichte der Kirchenmusik in der protestantischen Dreifaltigkeitskirche. Bis 27. Januar seien Archivalien, Fotos, Notendrucke und Musikhandschriften zu sehen, teilt das Landesbibliothekszentrum mit.

Besucher erhalten Einblick in den historischen Notenbestand des protestantischen Kirchenchors, der seit 1989 in der Bibliothek lagere. Organisiert haben die Schau die Pfälzische Landesbibliothek in Kooperation mit der Dreifaltigkeitskirchengemeinde und dem Bauverein Dreifaltigkeitskirche.

Die ehemalige lutherische Dreifaltigkeitskirche ist die größte Barockkirche in der Pfalz und wurde nach zehnjähriger Sanierungszeit am Reformationstag wiedereröffnet.

Die 1717 eingeweihte Kirche verfügt über kunstvolle Deckengemälde und Emporenbilder mit Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. epd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel