Speyer

Stadtentwicklung Nach Verkauf des Industriehofs an Privatinvestor will OB Eger mit Bebauungsplan und Veränderungssperre teuere Wohnbebauung verhindern

„Kleingewerblichen Charakter erhalten“

Archivartikel

Speyer.Die Aufstellung eines Bebauungsplans und parallel dazu eine auf zwei Jahre angelegte Veränderungssperre sehen Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Stadtentwickler Bernd Reif als adäquate Lösung, um die Weichen für die Zukunft im Bereich des Industriehofs zu stellen. Am 12. Juni soll ein Antrag im Bauausschuss eingebracht werden.

Nachdem die Erbengemeinschaft das Gelände an der

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional