Speyer

Gesundheitsgespräche Dr. Thomas Rabenstein hält Online-Vortrag

Kritik an Säureblockern

Archivartikel

Speyer.Professor Dr. Thomas Rabenstein, Chefarzt der Klinik für innere Medizin und Gastroenterologie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, hält am Mittwoch, 30. September, um 19.30 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „Säureblocker – wissenschaftlich basierte Anwendung und Fake News“. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Refluxbeschwerden sind eine Volkskrankheit – schätzungsweise leiden zehn bis 20 Prozent der Bevölkerung in Industrienationen darunter, dass regelmäßig saurer Mageninhalt in die Speiseröhre gelangt. Entsprechend verbreitet ist die Einnahme von sogenannten Säureblockern, die Beschwerden wie Schmerzen, Entzündungen und Übelkeit lindern. Vor einigen Jahren häuften sich jedoch Medienberichte, die vor der dauerhaften Einnahme dieser Medikamente wegen diverser Nebenwirkungen warnten.

In seinem Online-Vortrag erläutert Dr. Rabenstein daher zunächst die Einsatzgebiete von Säureblockern und führt Therapieoptionen für eine Refluxerkrankung auf. Einen Schwerpunkt legt er darauf, „neue Risiken“ durch die Verbreitung von Falschinformationen oder durch unausgewogene Gewichtung von Fakten in der Berichterstattung über Säureblocker zu identifizieren. Dr. Rabenstein setzt sich gezielt mit den medial verbreiteten Kritikpunkten an Säureblockern auseinander und legt Zahlen und Fakten zur Einnahme dieser Medikamente dar.

Fragen vorher einreichen

Nach einem Klick auf den Link auf der Webseite der Diakonissen werden Nutzer zum Live-Stream weitergeleitet. Fragen können Interessierte live bei YouTube stellen oder vor sowie während des Vortrags per E-Mail an fragen@diakonissen.de einreichen. Der Online-Vortrag ist Teil der Speyerer Gesundheitsgespräche am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, bei denen Ärzte verschiedener Fachrichtungen verständlich über neue Entwicklungen in der Vorsorge, Diagnostik und Behandlung informieren. zg

Info: Hier geht's zum Vortrag.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional