Speyer

L 454: Baustelle mal außerhalb

Archivartikel

Speyer.An Baustellen sind die Speyerer gewöhnt, derzeit stellen diese überwiegend außerhalb der Stadt Hemmnisse im Verkehrsfluss dar. So wird die Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen seit einigen Wochen saniert, und seit Anfang dieser Woche wird die Anschlussstelle B 9/L 454 (Speyer-Nord-Schifferstadt) vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) umgebaut. Zunächst wird in Richtung Speyer (altes Bauhaus) gearbeitet. Der Umbau erfolgt in zwei je sieben Wochen dauernden Abschnitten, dabei werden die Auffahrten umgestaltet und die Straße erhält einen neuen Belag. Die Landesstraße 454 zwischen Speyer und Schifferstadt ist während der gesamten Bauzeit unterbrochen, derzeit ist die Abfahrt Speyer-Nord auf der B 9 gesperrt. / mm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional