Speyer

Synagoge Einweihung auf kommenden Frühsommer verschoben / Museums-Eröffnung 9. November

Langer Winter behindert Baufortschritte

Archivartikel

Speyer.Die Einweihung der neuen Speyerer Synagoge verschiebt sich auf den Frühsommer des kommenden Jahres. Dies sei bei einem Treffen zwischen Vertretern der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz als Träger und der Speyerer Stadtverwaltung besprochen worden, sagte der Sprecher der Stadt Speyer, Dr. Matthias Nowack, dem epd. Das Jüdische Museum auf dem Gelände des Speyerer mittelalterlichen

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel