Speyer

Satire Reinhard Zink greift Rebläuse als Schädlinge für die geplante Einweihung einer Vinothek auf

Letztes Abendmahl wird zur Weinprobe

Archivartikel

Speyer.Die Reblaus wird als Schädling von Winzern gehasst, bietet andererseits jedoch Künstlern mannigfaltige Möglichkeiten, sich ernst oder satirisch mit der im 19. Jahrhundert aus Nordamerika eingeschleppten Pflanzenlaus aus der Familie der Zwergläuse (Phylloxeridae) auseinanderzusetzen.

Nun hat der Speyerer Kunsterzieher Reinhard Zink das Thema aufgegriffen und für die geplante Einweihung

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional