Speyer

Kinderintensivstation Bundesverband "Das frühgeborene Kind" spendet eine Frühchenpuppe

"Lewis" heißt das Kind zum Üben für Eltern

Archivartikel

Speyer.Im April 2015 geboren, 700 Gramm schwer und 30 Zentimeter groß - das ist Lewis, eine Frühchenpuppe, die einige Mitarbeiterinnen der Kinderintensivstation am Speyerer Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus jetzt in Empfang genommen haben. Unterstützt wurde die Anschaffung der in Handarbeit angefertigten Puppe durch Spendenaktivitäten des Bundesverbands "Das frühgeborene Kind", deren Vorsitzende

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional