Speyer

Städtische Galerie Künstler thematisiert mit einer Vielzahl an Exponaten das Leben in Ningde

Martin Eckrich geht auf dem chinesischen Weg

Archivartikel

Speyer.In krassem Gegensatz zu der eher Ruhe ausstrahlenden Ausstellung „Farbe aus und durch“ beim Kunstverein steht eine Werkschau von Martin Eckrich aus Schifferstadt, die in der Städtischen Galerie eröffnet wurde. Bereits der Titel „Der chinesische Weg – Bilder, Installationen und Figuren“ lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass es sich um eine sehr umfangreiche und in ihrer Art äußerst seltene

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional