Speyer

Speyer.Lit Autor Uwe Ittensohn stellt seinen mystischen Thriller „Abendmahl für einen Mörder“ vor / Lokalmatador macht Leser mit Gaststätten und Weinstuben vertraut

Mit verschiedenen Dialekten auf Tätersuche

Archivartikel

Speyer.Die literarische Reihe „Speyer.Lit“ mit Lesungen, Performance und Livemusik befindet sich auf der Zielgeraden. Sie klingt mit Lesungen am Samstag, 14. März, 20 Uhr, im Historischen Ratssaal und am Freitag, 27. März, 20 Uhr, in der Heiliggeistkirche aus.

Am Dienstag stellte der Speyerer Autor Uwe Ittensohn seinen mystischen Thriller „Abendmahl für einen Mörder“ in der Heiliggeistkirche

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional