Speyer

Kultur Neue Treuhandstiftung von anonymem Stifter errichtet

Musik wird gefördert

Archivartikel

Speyer.Die Kulturstiftung Speyer teilt mit, dass unter ihrem Dach zur Jahreswende eine 17. Treuhandstiftung errichtet worden ist. Das Stiftungskapital beträgt 100 000 Euro. Im Andenken an die Ehefrau des Stifters, der nicht namentlich genannt werden will, fördert die neue Stiftung Kunst und Kultur in Speyer und der Pfalz. Ein Anliegen ist auch die Förderung der musikalischen Betätigung durch Laienorchester.

Die Erträge der Stiftung dienen neben Konzertveranstaltungen der Aus- und Weiterbildung von Musikern, der Ankäufe von Musikinstrumenten und Notenmaterial sowie gegebenenfalls der Verleihung von Preisen für hervorragende musikalische Leistungen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional