Speyer

FC Speyer 09 Richtfest fürs Jugendförderzentrum / Vorsitzender Zander würdigt Mäzen Dietmar Hopp / Ganzheitlicher Ansatz

Neubau motiviert zusätzlich

Archivartikel

Speyer.Lange haben die Verantwortlichen um den richtigen Platz zur Errichtung eines Neubaus für das Jugendförderzentrum des FC Speyer 09 gerungen. Einen Platz, der sich laut Architekt Martin Vorfelder durch die Nähe zu den vorhandenen Spielfeldern auszeichnet, haben sie letztendlich gefunden. Gestern wurde Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist Anfang 2021 geplant.

Vorfelder kennt sich aus

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional